Die OPK-Geschichte

ZHONGSHAN OPK HARDWARE PRODUCT CO., LTD fertigt an mehreren Standorten mit über 1.200 Mitarbeitern. Das technologieorientierte Unternehmen verfügt über ein umfassendes Schiebetürbeschlags-Portfolio für alle Anwendungen in den Bereichen Möbel- und Baubeschlag für Holz, Glas und Alurahmenlösungen, weiterhin rundet der Bereich Duschbeschlag das Programm ab. Die Entwicklung von OPK basiert auf Professionalität, Innovation und Qualität. OPK entwickelt, fertigt und vertreibt das OPK Brand Sortiment wie auch ein sehr großes und kundenindividuelles OEM Sortiment. Die hervorragenden Dämpfungs- und Laufeigenschaften sind das Markenzeichen der Brand-Produkte und somit einzigartig. OPK hat sich mit den hervorragenden Produkten einen guten Ruf erarbeitet und kann dies durch beständiges Weiterentwickeln bestätigen.

Unternehmensgeschichte

1. Erwartungsvolle Hoffnung

1993 – 1995: Phase der Inspiration in der Produktentwicklung. Herr Xu fertigt manuell die ersten Produkte im Bereich der Schiebetürbeschlagstechnik. Diese Produkte öffnen die Türen in die Möbelindustrie und sind wegweisend für das Unternehmen. Diesem neuartigen Produkt wird ein nationales Patent erteilt.

 

2. Unternehmergeist

1996: In Chengdu City, Provinz Szechuan, wird die Firma gegründet. Eigene Vertriebskanäle
werden eingerichtet und die industrielle Produktion allmählich ausgebaut.

3. Der Funke zündet

1997 – 1999: Um den Marktanteil auszuweiten richtet das Unternehmen weitere Verkaufsbüros ein. Die Zahl der Beschäftigten steigt auf über 70 und schnell ist ein Umsatzwachstum zu verzeichnen.

4. Auf zu neuen Herausforderungen

2000: Mit der weiteren technischen Entwicklung und der Verbesserung des Produktionsprozesses wird das OPK-Werk von Chengdu Citiy nach Xiaolan Town, Zhongshan City verlegt. Dort entstehen nicht nur komplett neue Fertigungsanlagen, auch die Produkte werden aktualisiert. Aus reinen Kugellagern wird auf kunststoffumspritzte Kugellager umgestellt. Die Verarbeitungsprozesse gehen von Lackierung zu Galvanisierung sowie Oxidation und anderen Verfahren über. Laufruhe, Leichtläufigkeit und Haltbarkeit der Produkte werden dank des Einsatzes neuer Technologien verbessert.

5. Beharrlichkeit und harte Arbeit

2001 – 2002: Um die Produktlinien des Unternehmens zu erweitern und zu verbessern, wird das Produktangebot auf oben laufende Schiebetürsysteme für Projekte und unten laufende Systeme für Garderoben sowie auf Schiebetürbeschläge für Möbel erweitert.

6. Die Welt im Blick

2003: Aufgrund des verstärkten Aufkommens der Herstellung kundenspezifischer Schränke stellt OPK die Produktion von oben laufenden Schiebetürbeschlägen auf Schiebetürbeschläge für Möbel um und ist damit das erste Werk in der Provinz Guangdong, das Schiebetürbeschläge für Möbel produziert. OPK erhält das erste nationale Patent für die Einstellmöglichkeit der oberen Laufwerke in Möbeln.

7. Wachstum und Konsolidierung

2004 – 2005: Entsprechend der Absatzentwicklung im Schiebetürbeschlags-Sektor setzt OPK Spritzgussmaschinen und Stanzmaschinen ein, um die Produktionskapazität zu beschleunigen und effizienter zu arbeiten.

8. Erste Erfolge

2006: Mit dem Umsatzwachstum einhergehend werden auch weitere Produktlinien entwickelt, nämlich Beschläge für Türen mit Isolierglas und Faltschiebetüren. OPK wird in diesem Industriezweig zu dem Anbieter von Komplettlösungen mit der vielfältigsten Produktpalette und dem größten Produktionsvolumen.

9. Anhaltender Erfolg

2007: Mit der erfolgreichen Eintragung der Marke OPK wird das Logo zur Marke für Schiebetürbeschläge mit Dämpfern.

10. Neue Herausforderung 

2008: In diesem Jahr wird die Marke OPK offiziell eingeführt. OPK erweitert erneut das Produktionsvolumen. Die Produktionsfläche beträgt nun mehr als 10.000 qm.

11. Die Dämpferfamilie

2009 – 2010: OPK ist wegweisend bei der Einführung von gedämpften Schiebetürsystemen, was eine Spezialisierung und Diversifizierung des Produktangebots mit sich bringt. OPK wird somit zum erfahrenen Experten für gedämpfte Schiebetürsysteme.

12. Markenstärke

2011 – 2013: Mit dem großen und schnellen Wachsen der Markenpopularität und des Absatzes wird OPK einer der größten Hersteller von Schiebetürsystemen weltweit.

13. Gemeinsam das Ansehen mehren

2014 – 2015: Mit über 1.000 Beschäftigten und mehr als 50.000 qm Betriebsfläche ist OPK eines der führenden Unternehmen für Schiebetürsysteme. OPK erhält u.a. die Auszeichnungen „High and New Technology Enterprise“ und „Vision Furniture First Rate Quality” und ist damit in der Entwicklung von Schiebetürsystemen marktführend.

14. Kontinuität

2016: OPK ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt in Besitz von hunderten eingetragenen Patenten im Inland und Ausland. Die Marke OPK ist in mehr als 100 Ländern registriert. OPK bringt als innovationsstarkes Unternehmen ständig extrem geräuscharme Produkte, mehrfach gedämpfte Systeme sowie automatische Systeme im Bereich Schiebetüren, im Bereich Schiebetürbeschläge für Türen mit Isolierglas und im Bereich technische Schiebetüren für Projekte auf den Markt.

OPK ist führend bei der Verbesserung von Schiebetürsystemen.
OPK – das heißt Sliding Door Systems Experts.